Sie sind hier: Startseite  

LETZTE NACHRICHTEN
 
Ankündigungen 

>>> Schlittschuh-Schnupperkurs im Eisstadion Vilshofen
>>> Di., 30. Oktober und Mi., 31. Oktober
>>> jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr.
>>> Für mehr Informationen
bitte hier klicken [172 KB]

>>> Eistraining Passau
>>> Samstag 13.10.2018 14:15 Uhr – 15:45 Uhr
>>> Samstag 20.10.2018 14:15 Uhr – 15:45 Uhr
 

 
Spieltermine 2018/2019 

U9 (Jahrgänge 2010, 2011 und 2012)

Samstag 27. Oktober 2018 10.00 Uhr in Dingolfing
Samstag 10. November 2018 10.15 Uhr in Passau
Sonntag 02. Dezember 2018 10.00 Uhr in Waldkirchen
Samstag 15. Dezember 2018 16.30 Uhr in Vilshofen


U11 (Jahrgänge 2008 und 2009)

Samstag 17. November 2018 16.30 Uhr in Vilshofen
Samstag 25. November 2018 10.00 Uhr in Waldkirchen
Samstag 08. Dezember 2018 10.00 Uhr in Dingolfing  

 
Trainingszeiten Nachwuchsabteilung 2018/2019 

Montag 17.15 Uhr – 18.45 Uhr

Mittwoch 17.15 Uhr – 19.15 Uhr

Donnerstag 16.45 Uhr – 17.45 Uhr (entfällt in den Ferien)  

 
(13.07.2018) Eishockey: Jungwölfe heulen im Sommer 

Fünf Nachwuchstrainer für Landesligist ESC Vilshofen

Bereits seit etlichen Wochen befinden sich gut 15 Kinder der Jungwölfe jede Woche zum Sommertraining in der Sandbacher Grundschul-Turnhalle. Im Winter, wenn es beim ESC Vilshofen wieder ans Eingemachte geht, werden es ungefähr 30 Kinder sein, die sich dann auf dem Eis befinden; aufgeteilt in die zwei Alterskategorien U9 und U11. Beide Altersklassen sind vom Bayerischen Eishockeyverband (BEV)
Voraussetzung für die Teilnahme der Seniorenmannschaft am Spielbetrieb der Landesliga.

Als Trainer bei den Jungwölfen agieren ausschließlich ehemalige und aktuelle Akteure des ESC Vilshofen. Vorstand und Vilshofener Eishockey-Legende Christian Altmann – er bestritt mit 471 Partien die meisten Spiele für die Wölfe – hat keine feste Teamverantwortung, ist aber immer dabei, wenn er gebraucht wird. Ihn als "Mädchen für alles" zu bezeichnen, ist möglicherweise ein wenig despektierlich, trifft aber den Nagel auf den Kopf, da er mit seiner großen Erfahrung überall einsetzbar ist, gleich ob Laufschule, U9 oder ältere Jahrgänge.

Für die U9-Mannschaft fungiert Martin Franke als Trainer. Der 45-jährige, ehemalige Stürmer der Wölfe ist bereits seit zehn Jahren Nachwuchstrainer. Letzte Saison coachte er die U8, die nun zur U9 wird. Ihm zur Seite steht Marcel Röckl (24), früher aktiv im Nachwuchs des ESC.

Die ältere Gruppe der U11 wird von Fabian Schillai trainiert. Der 32-jährige war früher selber Nachwuchsspieler und ist seit drei Jahren dort Trainer. Mit Matthias Huber ist außerdem noch ein Torwarttrainer an Bord. Der noch 17-jährige spielte in der vergangenen Saison für den Nachwuchs der Passau Black Hawks und wird ab der kommenden Spielzeit ein Teil des Torhütertrios der Wölfe sein. Er wird sich vornehmlich um die Nachwuchsgoalies kümmern.

Die Gruppe an Nachwuchstrainern wird ab der kommenden Saison von Wölfe-Neuzugang Jaroslav Koma komplettiert. Der 33-Jährige sammelte in seiner Laufbahn sehr viel Erfahrung u.a. als aktiver Spieler in der tschechischen Extraliga, aber bereits auch als Jugendtrainer – also auf alle Fälle ein Gewinn für die Jungwölfe. Rund um Allerheiligen will der ESC wieder einen Schlittschuhschnupperkurs anbieten.
- rmo

(aus PNP, vom 13.07.2018)